Skip to main content

Wer hat Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test?

Alle Personen, die ein positives Ergebnis von einem Antigenschnelltest haben, haben Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test (Bestätigungstestung).

Personen, die in einer Einrichtung des Gesundheitswesens oder in einem vergleichbar vulnerablen Bereich behandelt oder untergebracht werden sollen, und es die jeweilige Einrichtung oder der öffentliche Gesundheitsdienst verlangen. Das gilt für folgende Einrichtungen oder Unternehmen: 

  • Krankenhäuser
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • stationäre Pflegeeinrichtungen
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Einrichtungen für ambulante Operationen
  • Dialysezentren
  • ambulante Pflege
  • ambulante Dienste der Eingliederungshilfe
  • ambulante Hospizdienste und Palliativversorgung
  • Tageskliniken
  • Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation gemäß § 51 Absatz 1 SGB IX
  • stationäre Einrichtungen und ambulante Dienste der Eingliederungshilfe
  • Obdachlosenunterkünfte
  • Einrichtungen zur gemeinschaftlichen Unterbringung von Asylbewerbern, vollziehbar Ausreisepflichtigen, Flüchtlingen und Spätaussiedlern

Hierfür muss gegenüber der Teststelle nachgewiesen werden, dass der Test gefordert wird.

Bei uns im Testcenter dürfen grundsätzlich nur Personen getestet werden, die keine Covid19-typischen Symptome aufweisen. Sollte das der Fall sein, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt. Der Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test besteht auch im Rahmen der Krankenbehandlung.